Rasenkante Test: Die beste Rasenkante kaufen – Erfahrung, Vergleich & Kaufberatung

RasenkanteWenn verhindert werden soll, dass der Rasen sich in den Beeten im Garten ansiedelt, sollten Rasenkanten verwendet werden. Es gibt jedoch die verschiedensten Arten von Rasenkanten und so kommen vor der Anwendung von den effektiven Helfern im Garten einige Fragen auf. Nachfolgend wird daher genau erläutert, um was es sich bei Rasenkante eigentlich handelt, welche verschiedenen Arten von Rasenkanten es gibt, was beim Kauf von Rasenkanten beachtet werden sollte und wie diese angewandt werden.

Auf dieser Seite finden Sie unseren aktuellen Rasenkanten Testbericht. Wir vergleichen hier die besten Rasenkanten, die in Online Shops mit Lieferung nach Deutschland, Österreich und der Schweiz gekauft werden können. Es werden nur Produkte mit sehr guten Erfahrungen von Benutzern vorgestellt und in der tabellarischen Bestenliste mit Eigenschaften, Vorteilen, Nachteilen und Preisen präsentiert.

In unserer Kaufberatung lesen Sie nach der Bestenliste ausserdem alle wichtigen Informationen zu Rasenkanten. So wollen wir Ihnen helfen, die richtige Entscheidung für einen Online Kauf zu treffen.

Rasenkante kaufen

  • Die besten Rasenkanten im Test
  • Rasenkanten Vergleich – Links zu seriösen Online Shops

Rasenkante Test & Vergleich

Hier haben wir die besten Rasenkanten für Sie getestet.

Die Bestenliste aus unserem Rasenkanten Test

Platz 1: Rasenkante verzinkt, Beetumrandung aus Metall (Testsieger)

Rasenkante 5m 10m 15m 20m 30m 40m 50m 100x14cm Oder 100x18cm verzinkt Beeteinfassung Beetumrandung Mähkante Metall Palisade (Länge 15m - Höhe 18cm)
  • Rasenkante aus Metall 100 x 18 cm
  • Länge 15m
  • verzinkte Qualität » lange Haltbarkeit
  • unendliche Erweiterung möglich
  • einfache Verlegung in vielen Formvarianten

Platz 2: AMISPOL Elastische Rasenkante aus Kunststoff schwarz 12 m für ein runde Beete

Angebot
AMISPOL Elastische Rasenkante Kunststoff schwarz 12 m (125/4 mm) - Beeteinfassung Rund - Beetumrandung für Kurven - Blumenbeet Umrandung unsichtbar - Rasen und Beetbegrenzung aus stabilem Plastik
  • 🌳 EINFACHE MONTAGE - Schnelle Einsetzung der Beetabgrenzung durch das leichte Eindrücken in das Erdreich. Der Einbau der hochwertigen Mähkante gelingt einfach und professionell. Stärke: 4,0 mm & Höhe: 125 mm.
  • 🌳 WITTERUNGSBESTÄNDIG - Die Beetumrandung in Kunststoff ist unempfindlich gegenüber jeglichen Witterungseinflüssen. Die flexible Rasenkante ist UV-resistent und freut sich über jedes Klima und jede Wetterlage. Über 30 Jahre Lebensdauer.
  • 🌳 DIE RASENKANTE EIGNET sich für kurze Ebenen und verschiedene Linien, Formen und Bögen. Wir empfehlen, immer verschiedene Formen und nur kurze Ebenen zu formen.
  • 🌳 ELASTISCH UND UNSICHTBAR - Die hochwertige Beeteinfassung Kunststoff enthält zwei Längsverstärkungen und ist dadurch maximal flexibel. Die nicht sichtbare Rasenkante mit höchster Flexibilität und Festigkeit.
  • 🌳 UMWELTFREUNDLICH - Die Beetabgrenzung Kunststoff ist aus recyceltem PET-Material hergestellt. Die nachhaltige Rasenkante in Schwarz ist für eine Temperatur zwischen -25 °C bis 60 °C optimal geeignet.

Platz 3: ROG Rasenkante aus Holz: Bangkirai Rollboarder 

ROG garden-line 180 x 40 cm : BANGKIRAI ROLLBOARDER HARTHOLZ BEETUMRANDUNG RASENKANTE = 11,66 EUR/m
  • Grundpreis: 11,66 EUR/m --- Hartholz-Rollboarder aus Bangkirai, dauerhaft resistent gegen Verwitterung ------ Yellow-Balau, Dauerhaftigkeitsklasse 2 (DK2) nach DIN EN 350-2
  • Abmessungen: Länge 180 cm / Höhe 40 cm / Lamellengröße ca. 20 x 45 mm
  • Stahldrähte stehen an beiden Seiten großzügig über, so dass mehrere Elemente leicht miteiander verbunden werden können
  • Weitere, ausführliche Details finden Sie unten in der Artikelbeschreibung
  • ABHOLUNG IN UNSEREM LADENGESCHÄFT IN CITYNÄHE HAMBURG MÖGLICH

Platz 4: EcoShape FlexiBorder – Granit Rasenkantensystem

EcoShape FlexiBorder - Das Flexible Rasenkantensystem (6 x 1 Meter, Terrakotta)
  • Schaffen Sie scharfe Kanten für Ihren Rasen, Ränder und Wege - Einfach zu installieren zwischen Rasen, Blumenbeeten und Gemüsebeeten. Halten Sie Ihren Garten sauber und ordentlich, ohne dass Sie Ihre Rasenränder manuell nachschneiden müssen.
  • Flexibles Design - FlexiBorder kann dauerhaft bis zu einem Winkel von 70° gebogen und fixiert werden, wodurch es sich hervorragend an organische Formen, wie Baumgrenzen und Beete anpasst.
  • Kinderfreundlich - FlexiBorder ist eine sichere Lösung für Gärten mit Kindern, hergestellt aus recyceltem Gummi mit weichen, abgerundeten Kanten.
  • Einfach zu installieren - legen Sie die FlexiBorders einfach auf den Rand Ihrer Gartenbeete und befestigen Sie diese sicher mit den mitgelieferten farbigen Fixierstiften.
  • Rasenmäherfreundlich - diese praktische, bündig mit dem Rasen verlegte Kante ermöglicht es mit dem Rasenmäher, an den FlexiBorder entlang zu fahren und sicher bis zum Rand des Rasens zu schneiden.

Platz 5: Bellissa Mauergitter – Rasenkante Stein

Angebot
bellissa Mauergitter-Set für Gabionen - 95553 - Gabionen-Mauer, Steinkörbe längenverstellbar, erweiterbarer Bausatz - 464 x 10 x 20 cm
  • Formbare, variable Gabionengitter, aus denen durch den Anbau beliebig vieler Sets eine Gabionenmauer nach individuell gewünschter Länge gebaut werden kann.
  • Die 20 cm hohen Gitter müssen vor dem Befüllen nicht eingegraben oder mit Beton fixiert werden, sondern werden mit dem beiliegenden Bodenanker befestigt.
  • Lieferung als Bausatz - Steine sind nicht im Lieferumfang enthalten.
  • Stahldraht Zink-Aluminium verzinkt- Maße 464 x 10 x 20 cm - Steinbedarf 150 kg - Steinkörnung 25-60 mm - Maschenweite 2,5x10 cm - Drahtstärke 2,5/2 mm.
  • Unser umfangreiches Sortiment bietet vielfältige Gartenelemente aus Gabionen.
[toc]

Was ist eine Rasenkante und wann wird sie benötigt?

Bei einer Rasenkante handelt es sich um eine Trennung des Rasens von Beeten. Eine Rasenkante sorgt daher dafür, dass der Rasen nicht auf die Beete übergreifen kann und auf diesen anfangen kann, zu wachsen. Besonders vorteilhaft ist die Verwendung einer Vorrichtung für eine Rasenkante. Der Begriff “Rasenkante” bezieht sich in diesem Fall regelrecht auf eine Vorrichtung, welche in der Erde zwischen dem Rasen und den Beeten installiert wird. Die Kante ist dabei hoch genug, sodass der Rasen nicht ohne Weiteres auf die Beete übergreifen kann. Mit einer Rasenkante lässt sich daher für einen gepflegten Garten mit eindeutigen Abgrenzungen zwischen dem Rasen und den Beeten sorgen.

In erster Linie sorgen Rasenkanten dafür, dass weniger Arbeit im Garten entsteht, dass der Rasen somit nicht mehr ständig aus den Beeten entfernt werden muss. Zugleich können Rasenkanten einfach verlegt werden. Werden dabei einige Aspekte wie die richtige Tiefe und die passenden Abstände beachtet, so stellt die Verlegung kein Problem dar. Darüber hinaus sehen Rasenkanten auch noch optisch schön aus, denn mit den vielen verfügbaren Arten von Rasenkanten lässt sich bestimmt die passende finden!

Welche Arten von Rasenkanten gibt es?

Da es die verschiedensten Arten von Rasenkanten gibt, ergeben sich viele verschiedene Möglichkeiten, den Garten zu gestalten. Je nach Art der Rasenkanten liegen allerdings auch unterschiedliche Vor – und Nachteile vor.

Holz

check

Vorteile

  • Rasenkanten aus Holz stehen für eine besonders natürliche und ästhetische Optik. Diese bestehen meist aus einem besonders robusten und festen Holz wie Buche, Eiche, Teak oder Bankirai, da die Rasenkante in den direkten Kontakt mit der feuchten Erde kommen. Rasenkanten aus Holz lassen sich in der Regel sehr einfach mit dem Rasen beziehungsweise den Beeten kombinieren und integrieren sich perfekt in jeden Garten.

cross

Nachteile

  • Allerdings können Holz-Rasenkanten auch kostspielig sein – besonders, wenn diese aus Premium-Holz gefertigt wurden. Darüber hinaus ist die Lebensdauer von Rasenkanten aus Holz nicht so hoch wie bei anderen Arten von Rasenkanten.

Metall

check

Vorteile

  • Rasenkanten aus Metall gibt es in den verschiedensten Größen und Formen. Punkten können diese vor allem mit ihrer einfachen und schnellen Installation, denn die Rasenkanten aus Metall werden lediglich in die Erde eingelassen und fixiert. Sie bestehen dabei schon aus einem ganzen Stück – anders ist dies beispielsweise bei Holz-Rasenkanten. Außerdem sind Rasenkanten aus Metall besonders günstig und weisen eine äußerst hohe Lebensdauer auf.

cross

Nachteile

  • Leider sind Rasenkanten aus Metall aber mit einigen Gärten schwer kombinierbar. Optisch überzeugen diese daher etwas weniger.

Beton

check

Vorteile

  • Bei der Beton-Rasenkante handelt es sich um eine besonders günstige Variante der Rasenkante. Es ergeben sich hier zwei Möglichkeiten der Anwendung: Zum einen kann eine Rasenkante aus Beton fertig erworben werden. Diese befindet sich somit schon in einer festen Form. Eine fertige Beton-Rasenkante muss genau den Maßen des jeweiligen Gartens entsprechen, in welchem diese verwendet wird. Zum anderen gibt es aber auch die Möglichkeit, eine Rasenkante aus Beton gießen zu lassen. Diese Variante ist zwar etwas kostspieliger, allerdings lässt sich die Rasenkante dadurch genau auf die gewünschten Maße anpassen. Der Vorteil von Rasenkanten aus Beton liegt darin, dass diese besonders fest im Boden verankert sind. Außerdem weisen diese eine sehr hohe Lebensdauer auf.

cross

Nachteile

Beton-Rasenkanten lassen sich allerdings genau wie Metall-Rasenkanten nicht in jeden Garten integrieren. Außerdem können diese nicht so einfach gereinigt werden wie andere Arten von Rasenkanten.

Kunststoff

check

Vorteile

  • Wer auf eine Kunststoff-Rasenkante zurückgreifen möchte, erhält die wohl preisgünstigste Variante der Rasenkante. Kunststoff-Rasenkanten bestehen in der Regel aus Kunststoff, welcher recycelbar ist. Außerdem kommen diese in Rollen und können daher meist genau auf die gewünschten Maße angepasst werden. Zusätzlich weisen Kunststoff-Rasenkante eine sehr hohe Lebensdauer auf. Rasenkanten aus Kunststoff lassen sich des Weiteren einfach und schnell verlegen.

cross

Nachteile

  • Dennoch gibt es auch bei den Kunststoff-Rasenkanten Aspekte, welche weniger überzeugen. Optisch können diese Arten von Rasenkanten nämlich nicht so gut abschneiden wie andere Arten von Rasenkanten wie Holz-Rasenkanten.

Stein

check

Vorteile

  • Zuletzt kann auch in Stein-Rasenkanten unterschieden werden. Diese werden ähnlich wie Holz-Rasenkanten aus Einzelteilen zusammengebaut beziehungsweise in die Erde im Garten gesetzt. Stein-Rasenkanten bestehen daher meist aus einzelnen Steinen. Diese können Natursteine oder gefertigte Steine in den verschiedensten Formen, Farben und Größen sein. Punkten können Rasenkanten aus Stein also vor allem mit ihrer großen Vielfalt an unterschiedlichen Varianten.

cross

Nachteile

  • Jedoch muss für den Bau einer Stein-Rasenkante viel Zeit eingeplant werden. Außerdem ist eine Rasenkante aus Stein meist deutlich teurer als andere Arten von Rasenkanten.

Was muss beim Kauf von Rasenkanten beachtet werden?

Je nachdem, welcher Zweck mit einer Rasenkante verfolgt wird, müssen andere Aspekte beim Kauf von Rasenkanten beachtet werden. Besonders wichtig sind hierbei unter anderem auch die Größe des Gartens, wie lange die Rasenkante im Garten bleiben soll, wie viele Rasenkanten für den Garten benötigt werden und welchem optischen Zweck die Rasenkanten dienen sollen. Aber auch auf einige weitere Aspekte kommt es vor dem Kauf einer Rasenkante an:

Preis

Natürlich spielt der Preis eine wichtige Rolle bei der Auswahl der passenden Rasenkante. Soll ein großer Garten mit Holz-Rasenkanten bestückt werden, so kann dies nämlich teilweise sehr teuer werden. Es fällt mit dem Blick auf den Preis auf, dass Kunststoff-Rasenkanten eindeutig am günstigsten sind. Eine Rolle mit einer Länge von 10 m ist hier teilweise schon für 20 € erhältlich. Je nach Marke und Qualität ist eine Metall-Rasenkante in Form einer Rolle ebenfalls günstig erhältlich. Durchschnittlich liegt der Preise hier bei circa 30 bis 40 € für eine Länge von 10 m. Wird beispielsweise auf eine Rasenkante aus Aluminium zurückgegriffen, so kann der Preis schon dreimal so hoch sein.

Material

Auch auf das passende Material kommt es vor dem Kauf an. Wird die Rasenkante nur für kleine Flächen verwendet, so ist auch eine dünne Metall-Rasenkante ausreichend. Sollen jedoch große Flächen abgedeckt werden, so muss die Rasenkante deutlich stabiler sein. Beton, Steine oder Holz sind hier in der Regel die richtige Wahl. Bei der Auswahl des Materials sollte auch darauf geachtet werden, dass dieses den Witterungsverhältnissen standhält und nicht schon nach wenigen Wochen vollständig verschmutzt ist oder von Pilzen befallen wird.

Tiefe der Rasenkante

Wer nicht möchte, dass der Rasen sich in den Beeten im Garten ausbreitet, muss auf eine ausreichende Tiefe achten. 15 cm stellen hier ein Mindestmaß dar, denn kann die Rasenkante nicht tief genug verankert werden, so können die Wurzeln des Rasens unter der Kante herwachsen.

Wissenswertes

Rasenkanten helfen, Ordnung im Garten zu schaffen. Es sollte jedoch stets genügend Platz für die Rasenkante einberechnet werden, denn liegen Rasen und Beet zu dicht aneinander, so kann sich der Rasen unter Umständen trotz Rasenkante noch ausbreiten.

Was versteht man unter einer englischen Rasenkante?

Unter einer englischen Rasenkante wird ein nahtloser Übergang zwischen dem Rasen und den Beeten im Garten verstanden. Eine englische Rasenkante hat somit keine Trennung und muss daher besonders häufig gepflegt werden.

Was ist ein Rasenkantenstecher?

Mit einem Rasenkantenstecher kann eine englische Rasenkante bestens gepflegt werden. Es handelt sich hierbei nämlich um ein Gerät, mit welchem der Rasen genau an der gewünschten Stelle abgeschnitten beziehungsweise abgetrennt werden kann, sodass eine besonders gerade Kante entsteht.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.